Mustang Valley Blog

Mo …..

29. Oktober 2018

Hey zusammen !

Ich möchte mich kurz vorstellen: man nennt mich hier einfach „ MO“  und alle Leute um mich rum sagen, wenn man mich so ansieht, bekommt man sofort gute Laune. Meine Züchterin sagt, ich sei ein Träumchen – darum hat man mir wohl so einen geschwollenen Namen gegeben: Morpheus…. Mann ……ich bin echt froh, dass sie mich einfach nur MO rufen ….

Ich war von Anfang an der kleinste Kerl im Wurf – natürlich nur körperlich! Geistig, meine Lieben, bin ich allen weit überlegen. Ich habe Charme, Charisma, Einfühlungsvermögen und alle nötigen Eigenschaften um mal so ein richtiger kleiner Streber zu werden. Ich habe Mut, Offenheit um die Welt zu entdecken, bin bemüht mein Umfeld glücklich zu machen und einfach alle zufrieden zu stellen.

Auch unter Ablenkung habe ich alles fest im Blick …. (blödes Halsband !!)  

Ich darf ab dem 09.11. hier von zu Hause ausziehen – bis dahin sind dann alle Unterlagen, Untersuchungen, Impfungen und und und fertig …. 

Wenn ihr also auf der Suche nach einem tollen Kumpel seid – hier bin ich – Ich würde mich sehr freuen, euch persönlich kennen lernen zu dürfen.

 

Euer Mo

PS: anbei noch ein paar Impressionen aus meinem bisherigen Leben ….. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

so kommt eines zum anderen ….

27. Oktober 2018

… und aus Kindern werden Leute. Gefühlt war Iman gerade noch selbst ein Teenie – und nun hat sie schon das Alter, selbst Welpen zu bekommen. In absoluter Ruhe hat sie so souverän wie erhofft und instinktsicher wie gewünscht ihre ersten Welpen zur Welt gebracht. Es war eine Traumgeburt und die 9 Welpen wurden liebevoll und gesund geboren. 

Hier mal Bilder unserer Iman: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Iman ist Mama mit Leib und Seele – die Zwerge sind pummelig, rund, satt und wohlig zufrieden. Wir sind sehr gespannt, wie die Kleinen sich entwickeln werden … aber die Anlagen sind einfach toll. 

Hier nun Bilder der Kleinen: 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben in diesem Wurf noch Rüden und Hündinnen frei. Die Kleinen sind am 11.10.2018 geboren und wären frühestens ab dem 08./09. Dezember zur Abgabe. (gerne auch ein wenig später) 

Muss ich es schreiben ?! …….   😉 ja – beide Eltern sind HD und ED top bewertet (A und 0/0) und wurden auf div. genetische Untersuchungen mit N/N = frei getestet. Ihr wisst ja: das ist für uns elementar wichtig ! 

Wir freuen uns sehr über  Anfragen ! 😀 

 

die guten Wünsche ….

12. September 2018

…. manchmal …. wenn die Zwerg noch so klein sind und man sie ALLE noch zusammen auf einem kleinen Knäul liegen hat, fragt man sich ganz melancholisch: was wird die Kleinen in der Welt erwarten? Was wird aus ihnen werden ? Was wird das Leben für sie bereit halten ? Und dann fühle ich mich wie die gute Fee bei Dornröschen …. die, die den Kleinen die guten Wünsche ins Ohr flüstert …. (Anm: gute Feen haben KEINE Alterbegrenzung !!! 😀  ) … und ich hoffe jedes Mal, dass es – von wo und von wem auch immer – gehört werden wird…….  <3 

Ich wünsche den Kleinen GEBORGENHEIT – und stets Hände, die sie umsorgen und liebevoll behüten ……….  damit sie sich fallen lassen können ….. VERTRAUEN finden …… LIEBE und GLÜCK … auf allen ihren Wegen ………und ein tolles Händchen in der Partnerwahl 😀  für ein behütetes und liebevolles zu Hause...

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frohe Ostern !

1. April 2018

Frühling lässt sein blaues Band …. leider noch nicht durch die Lüfte flattern.

Aber macht nichts … wir senden euch die sonnigsten 🌞 Grüße direkt aus dem Nest … mit einer noch viel süßeren Versuchung, als Schokolade es ist …. Wir wünschen euch wunderschöne Osterfeiertage  und einen tollen Start in den Frühling – er kommt …. ganz bestimmt ! Ihr müsst es euch nur GANZ FEST wünschen <3

Eure Familie Peters 

Labradorzucht Mustang Valley 

Herzlichen Glückwunsch zum 11. Geburtstag !

7. März 2018

Happy Birthday zum 11. Geburtstag wünschen wir unserem Opa

 Ringneck Eight Second BULL Rider.

 

Anlässlich seines Geburtstages möchten wir ihn ein wenig in den Vordergrund heben.

Bull wurde heute vor 11 Jahren in Montana geboren. Im Alter von 10 Monaten kam er zu uns – und bereicherte später unsere Zucht – die Mustang Valley Linien. Bull ist in der Europäischen Silver Labrador Geschichte eine lebende Legende. Kein anderer Rüde hat so viel Geschichte, erfolgreiche Nachzucht  und Basis in die silver Labradorzucht gebracht.

An seine Nachkommen konnte er Großteils seinen weichen, leicht führigen Charakter, sein williges Wesen, seine Folgsamkeit und Intelligenz, seine Natürlichkeit und Freundlichkeit weiter geben.

Er ist bis heute unerreicht in seinem Status als Vererber und ist in fast jeder deutschen silver Linie zu finden (auch wenn er nach der 5. Generation im Papier schon nicht mehr namentlich zu finden ist ….) Darauf sind wir mehr, als nur stolz.

Trotz seiner jetzt 11 Jahre ist er körperlich und geistig topfit. Mit viel Wehmut haben wir ihn im Alter von 10 Jahren aus der Zucht genommen. Wir überlassen es jetzt seinen Nachkommen,  seine einzigartigen Gene in der silver Labrador Zucht weiter zu führen.

Und nun die emotionale Seite (von Astrid für „ihren“ Bull)

Herzlichen Glückwunsch zu deinem 11. Geburtstag – mein Freund, mein Kumpel, mein Stolz … mein Herz. Wir können nun schon auf eine lange gemeinsame Zeit zurück blicken – und ich wünsche mir so sehr, dass  noch viele Jahre kommen werden.  Bleibe einfach so, wie du bist: fröhlich, aufgeschlossen, vorsichtig und voller Liebe …..

……………the Legend lives on !!!