Mustang Valley Blog

Wurfplanung

Frohe Weihnachten !

Montag, 24. Dezember 2018

Frohe Weihnachten euch allen !

Wir wünschen allen unseren Freunden, Bekannten, Welpeneltern, Interessenten, Züchterkollegen, Web Seiten Besuchern …. euch allen da draußen …. wunderschöne Weihnachtstage mit viel Zeit und Ruhe, mit viel Wärme und Liebe …. eine kleine Auszeit von der schnellen heutigen Zeit. Lasst es euch gut gehen !!!

Eure Familie Peters

Nikolaus ….

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Ach, du lieber Nikolaus,

komm ganz schnell in unser Haus.

Hab so viel an dich gedacht,

hast mir doch was mitgebracht ?

 

Nun hat er mich doch glatt vergessen

Obwohl ich brav bin hin gesessen

Was bin ich doch ein lieber Engel,

nur manchmal schlummert tief der Bengel

 

Heut hab´ ich sehr den Schalk im Nacken

Und musste mir den Nik´laus packen

Ich schüttelte – da wurd ihm schlecht

Geschieht ihm diesmal einfach Recht.

 

Ach Nikolaus, du armer Thor,

hast keinen Sinn für Labrador

Beim Labbi geht an allen Tagen

die Liebe immer durch den Magen !

 

Vergiss mich nicht – denk immer dran

Wie schnell man Schuhe essen kann …..

 

Wir wünschen euch allen einen wunderschönen Nikolaus Tag mit euren 2- und 4 Beinern ! 

 

Frohe Ostern !

Sonntag, 1. April 2018

Frühling lässt sein blaues Band …. leider noch nicht durch die Lüfte flattern.

Aber macht nichts … wir senden euch die sonnigsten 🌞 Grüße direkt aus dem Nest … mit einer noch viel süßeren Versuchung, als Schokolade es ist …. Wir wünschen euch wunderschöne Osterfeiertage  und einen tollen Start in den Frühling – er kommt …. ganz bestimmt ! Ihr müsst es euch nur GANZ FEST wünschen <3

Eure Familie Peters 

Labradorzucht Mustang Valley 

Herzlichen Glückwunsch zum 11. Geburtstag !

Mittwoch, 7. März 2018

Happy Birthday zum 11. Geburtstag wünschen wir unserem Opa

 Ringneck Eight Second BULL Rider.

 

Anlässlich seines Geburtstages möchten wir ihn ein wenig in den Vordergrund heben.

Bull wurde heute vor 11 Jahren in Montana geboren. Im Alter von 10 Monaten kam er zu uns – und bereicherte später unsere Zucht – die Mustang Valley Linien. Bull ist in der Europäischen Silver Labrador Geschichte eine lebende Legende. Kein anderer Rüde hat so viel Geschichte, erfolgreiche Nachzucht  und Basis in die silver Labradorzucht gebracht.

An seine Nachkommen konnte er Großteils seinen weichen, leicht führigen Charakter, sein williges Wesen, seine Folgsamkeit und Intelligenz, seine Natürlichkeit und Freundlichkeit weiter geben.

Er ist bis heute unerreicht in seinem Status als Vererber und ist in fast jeder deutschen silver Linie zu finden (auch wenn er nach der 5. Generation im Papier schon nicht mehr namentlich zu finden ist ….) Darauf sind wir mehr, als nur stolz.

Trotz seiner jetzt 11 Jahre ist er körperlich und geistig topfit. Mit viel Wehmut haben wir ihn im Alter von 10 Jahren aus der Zucht genommen. Wir überlassen es jetzt seinen Nachkommen,  seine einzigartigen Gene in der silver Labrador Zucht weiter zu führen.

Und nun die emotionale Seite (von Astrid für „ihren“ Bull)

Herzlichen Glückwunsch zu deinem 11. Geburtstag – mein Freund, mein Kumpel, mein Stolz … mein Herz. Wir können nun schon auf eine lange gemeinsame Zeit zurück blicken – und ich wünsche mir so sehr, dass  noch viele Jahre kommen werden.  Bleibe einfach so, wie du bist: fröhlich, aufgeschlossen, vorsichtig und voller Liebe …..

……………the Legend lives on !!!

The simple things ….

Mittwoch, 14. Februar 2018

….es sind doch oftmals die einfach Dinge, die so richtig glücklich machen. Für Männer gilt natürlich: hat es PS …. wenn ja …. wie viele ….. kann man damit 1. Krach machen und 2. Spaß haben ….??!!  Da man hier alles mit einem lauten und einfachen JA beantworten kann …. und wenn dann auch noch das Wetter passt – dann: nimmt man sich eine kleine Tagesauszeit und hat das, worum es geht: den absoluten Spaß am Leben …… und da wir alle Spaß gehabt haben. Ist das auch noch eine so genannte „Win-Win“ Situation ………wir lieben es !!! 😀 

Hier noch die Gewöhnung an das Ding, das doch ziemlich Krach macht : 

 

 

 …… zuerst ein paar Runden auf der Wiese, damit sich Kenobi, Heart, Ruby und Duchess an die „Maschine gewöhnen“ ….. nochmals eine kurze „Einweisung“ durch den Chef ….

  und loooooooos …………..sieht ja schon ganz gut aus. Es ist alles ein Kinderspiel, wenn die Grundausbildung sitzt ….. darauf kann man einfach super aufbauen (…. da können wir unserem Rudel mal auf die Schulter klopfen 😉  …. das machen sie einfach schön ) 

 

 

 

 

 

und ab geht es – in die Thüringer Weite – ……….. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und wir singen – auch am Aschermittwoch – passend zum Valentinstag : ………Heid is so a scheeener Daaaag ….lalalalaaaaaaaaaaaaa……  Euch allen ebenfalls einen tollen Tag ! 😀