Mustang Valley Blog

Wurfplanung

Die M&M´s …..

Mittwoch, 16. August 2017

Diesmal sind wir die totalen Streber ….nicht, dass ihr denkt, wir fangen nun ganz gewöhnlich mit einer Wurfankündigung an (ihr wisst, dass ich das nicht gerne mache … so was klingt immer nach gackern und nicht legen 😉   ) Aber hier – unser M&M Wurf ….. Moon & Mustang …….  Ich werde hier die Bilder der Welpen immer veröffentlichen – wöchentlich genau – (oh je …. da verspreche ich wieder was  …..  ) und es dann – nach Wochen sortiert – hier untereinander einstellen. Vielleicht ist es dann nicht so verwirrend, wie es sonst oftmals ist ….. ?! Man weiß es nicht. Ihr wisst ja- ich bin immer offen für neue Ideen – wir schauen einfach mal, wie es auf diese Art und Weise klappt …… 

wir stellen euch mal gleich unsere Moon vor: Moon hat eine wunderbare FCI Abstammung (und Papiere) und ist einfach ein super feines Mädchen. Sie ist klug, lernbegierig, aufmerksam und kann auch optisch total punkten. Sie hat einen tollen Kopf und einen kräftigen, jedoch beweglichen und sportlichen Körper. 

  

Bei ihrer Zuchttauglichkeit hat sie sehr gute Ergebnisse erzielt

Röntgen: HD, ED und OCD Schulter frei  

Genetik: HNPK, EIC, PRA, RD OSD, Zwergenwuchs, Myopathie und Myelopathie ist sie N/N. 

Dieser Wurf ist Moon´s erster Wurf. Sie hat von Anfang an die Situation lässig gemeistert. Ab dem ersten Welpen war sie eine richtig tolle Mutter – sie hat sofort instinktsicher alleine abgenabelt, hat die Kleinen gesäubert und gestillt…. Die Welpen sind zufrieden und entspannt geboren worden. Sie werden umsorgt und behütet …..ein traumhafter, relaxter Wurf. Wir freuen uns total auf die Aufzucht. Wir haben so viele Erwartungen in diese Anpaarung gesetzt – und bisher läuft alles, wie es besser nicht sein könnte. 

Die Anpaarung mit Mustang verspricht kräftige Köpfchen und charakterlich aufmerksame und leichtführige, unerschütterliche – entspannt gelehrige – Welpen. Hier noch ein paar Fotos von Mustang – dem Vater der Kleinen.

        

Mustangs Untersuchungsergebnisse sind ebenfalls richtig toll: 

Röntgen: HD , ED, OCD Schultergelenke: frei,

Genetik: PRA, RD OSD, HNPK, EIC, Deg. Myelopathie, Cystinurie, Narkolepsie, Myopathie : N/N – frei,

Herz: EKG, Doppler und Sono – ohne Befund. 

 

Und hier nun die Welpen. 

Jetzt hätte ich fast die „Eckdaten“ vergessen: geboren sind die Kleinen am 07.08.2017. Das ungefähre Auszugsdatum ist bei uns – frühestens mit der +/- 9.Woche – das wäre um den 07./08. Oktober herum. 

 

+++ Woche 1 +++ Woche 1 +++ Woche 1 +++ Woche 1 +++ Woche 1 +++ 

mein Lieblingsfoto <3 …… ausgefahrenes Antennchen ….. 

 

+++ Woche 2 +++ Woche 2 +++ Woche 2 +++ Woche 2 +++ Woche 2 +++

Die Kleinen wachsen und gedeihen einfach nur prächtig. Moon ist eine richtig tolle und fürsorgliche Mama, die mit viel Liebe und Herzblut ihre Kleinen aufzieht und umsorgt. Man merkt es an den Zwergen. Sie sind pumpelsatt, rundum zufrieden und komplett tiefenentspannt …. Die Augen sind schon offen, aber natürlich noch sehr Licht empfindlich. (darum wird auch so gezwinkert auf den Fotos) Die Pigmentiertung wird schon super schön und tiefschwarz …

 

 

+++ Woche 3 +++ Woche 3 +++ Woche 3 +++ Woche 3 +++ Woche 3 +++

Die Zwerge entwickeln sich prächtig. Moon ist eine absolute Übermutter. Sie stillt noch voll – wobei wir uns entschieden haben, die Kleinen dann ab Ende der Woche mit dem ersten Brei zu füttern (obwohl sie das momentan echt nicht nötig hätten …. es sind wunderschöne kleine, kräftige, dicke Moppels 😀  ) Die erste Wurmkur ist durch, alles wurde bestens vertragen. Die Augen sind auf, die Stimmen werden nun schon probiert (knurren – läuft !) ein bißchen bellen geht auch schon. 

 

 

 

+++ Woche 5 +++ Woche 5 +++ Woche 5 +++ Woche 5 +++ Woche 5 +++

Die Zeit .. sie rennt. Die Zwerge sind nun – genau heute – schon wieder 5 Wochen alt. Und wie Uwe es immer so schön sagt „….jetzt werden es langsam Hunde …“ Sie sind schon super aktiv, kommen schon auf Zuruf, mampfen ihr Futter wie ein Großer und sind einfach nur absolut knuffig. Seit der letzten Woche werden sie auch von ihren neuen Familien schon besucht und grandios unterhalten (ich denke, das beruht auf Gegenseitigkeit 😉  ) nun sind auch die ersten Damen und Herren schon ausgesucht – und haben ihren Namen bekommen. 

Die Mädels haben alle ein tolles zu Hause gefunden – von den Jungs sind noch 2 auf der Suche nach einer festen Beziehung. 

Ich mache es jetzt wie sonst auch – ich stelle nur noch die Welpen auf die Web Seite, die noch auf der Suche sind. Die anderen Bilder gehen an jede Familie gesondert….. ihr kennt das ja – so wie wir es besprochen hatten. 

Hier die neuen Impressionen: