Mustang Valley Blog

Wurfplanung

… ein bisschen Wehmut …

Freitag, 2. März 2018

… ein kleines bisschen Traurigkeit schwingt bei so einem Wurf, wie dem von unserer Beluga, immer mit. Man ist so sehr stolz auf die Kleinen, sie sind ja nun schon die 5. Generation der Abstammung, die nun in unserem Hause lebt….. aber ….. oftmals kommen so kleine Erinnerungen an die Vorfahren. Beluga, zum Beispiel, hat so sehr viel Ähnlichkeit mit unserer Hina, dass es schmerzt.  (Hina ist Beluga´s Oma) Ok – Hina war gelb und Beluga ist weiß ….. aber sonst sieht man Hina in fast jeder Bewegung, in der Leichtführigkeit…. man findet unsere Luna (die Ur- Oma von Beluga) in jeder Aufmerksamkeit, die einem gebracht wird (Bälle, Stöcke, Steine …. egal was – Hauptsache sie bringt was) Es gibt so viele Ähnlichkeiten im Typ und Charakter, dass es einem manchmal den Hals zudrückt ….. 

Dadurch fallen dann auch so kleine Sätze wie „… guck mal – eine kleine Hina“ oder „oooooh…. die macht wie Luna“ ………dabei – mal ehrlich – sehen gerade die Rüden aus wie „guck mal – der hat einen Schädel wie Mustang“ (der ja nicht unwesentlich am Wurf beteiligt war 😉  ) 

 

Wir stellen euchier mal die Jungs und die Mädels in ein paar Fotos vor. 

Die Verpaarung war sehr gelungen, würde ich mal sagen. Mustang hat sich, wie von ihm gewohnt, sehr einschlägig mit kräftigem Kopf und sehr gutem Fundament vererbt. Die Augen-Nasen Pigmentierung ist schwarz und sehr gut pigmentiert ….. und der Charakter – na … was sollen wir sagen …. (mit Kloß im Hals) … einfach toll. Die Zwerge sind ZUCKER – Kristallzucker – leuchtend, weiß und einfach sehr sehr süß …. mit einem hellen und sonnigen Wesen, wie es jedes Mädel in der kompletten Abstammung hatte. Mit einem freundlichen Umgangston und frechem Unterton … mit viel Charme und einer unglaublichen Liebenswertigkeit (und dies ist wirklich wörtlich zu nehmen …… ) <3 

Die Schätzchen sind am 21. Januar 2018 geboren und wären ab dem 23./24./25. März zur Abgabe bereit. Wir haben noch Jungs und Mädels in dem Wurf frei – und wir freuen uns auf die ersten Besuche 😀 

 

                                                                                                                                                                          

 

 

 

 

 

 

 

 

und hier noch ein paar Mädels aus dem Wurf ……  die sich auch nicht über „zu wenig Schädel“ beschweren können ……….   😉